Ausstellungszug der Schweizer Bundesbahn



Zug beim rangieren
Vom 03.09. bis 07.09.2008 hat der Schulzug
der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) die Bundesstadt Bonn besuchen.
Er wurde auf Gleis 3 des Bahnhofs Bonn-Beuel präsentiert. Der Schulzug war erstmals außerhalb der Schweiz zu sehen. Der Zug diente zur Präsentation des Projektes „Cool unterwegs“,
bei dem Kindern und Jugendlichen an Hand von Anschauungs- bzw. Demonstrationsobjekten Tipps und Verhaltensregeln
im Umgang mit dem öffentlichen Verkehr gegeben werden. Themen waren Gewaltprävention, Vermeidung von Strafdaten(Sachbeschädigungen, Graffiti),
und Verkehrssicherheitsberatung. Außerdem wurden die besonderen Gefahren des Eisenbahnbetriebes (Stromschlag, Sogwirkung, lange Bremswege) eindrucksvoll demonstriert.

Farhzeugparade
Die Präsentation lief im Rahmen der "Cool unterwegs" Aktion von:
  1. SWB Bus und Bahn 
  2. SWB Energie und Wasser 
  3. Polizeipräsidium Bonn
  4. Malteser Hilfsdienst Bonn 
  5. Bundespolizei, Direktion NRW und Inspektion Köln 
  6. RSE Rhein-Sieg-Eisenbahn GmbH
  7. Deutsche Bahn AG 
  8. Schweizerische Bundesbahnen



[Zurück]